BAS ist eine Abkürzung für Bild-Austast-Synchron-Signal. Mit solchen Signalen kann man Bilder über den AV- bzw. SCART-Anschluss an einen Fernseher senden.

An dieser Stelle zeigen wir, wie man eine Grautreppe oder sogar Texte mit einem Nano-Board auf den Bildschirm bringt. Neben den Programmen stellen wir die dafür wesentlichen Ideen ausführlich dar, z. B.

  • Wie werden Grautöne (BAS) bzw. Farben (PAL) kodiert?
  • Wie werden Zeilen und Bilder synchronisiert?
  • Wie werden die Bildinformationen kodiert?
  • Wie funktioniert ein D/A-Wandler?
  • Wie erzeugt man rasche Signale mit der SPI?
  • Wie bettet man Assembler-Code in BASCOM-Programme ein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation