Für meine Fuzzy-Entwicklungsumgebung Fuzzy2 gibt es eine neue Version Fuzzy3. Im Gegensatz zur Version 2 bietet sie wieder die Möglichkeit, die Stellwertfunktion durch eine 3d-Grafik darzustellen.

Mehr dazu in diesem Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation